Anmeldung zum Sommertraining

Liebe Eltern,

trotz der unsicheren Lage und der Ungewissheit, wie die kommende Saison gestaltet werden kann, müssen und wollen wir sie frühzeitig planen. 

Aufgrund des Tennistrainingsausfalls im Winter 2020/2021, wollen wir etwas früher (Montag, den 29.03.2021) mit dem Jugendtraining starten. Außerdem planen wir durchgehend Training in den Oster- und in den Pfingstferien. Hieraus ergeben sich 3 Trainingswochen mehr, als in der Vergangenheit.

Damit verbunden ergibt sich eine leichte Preiserhöhung.

In den Sommerferien wird wie bisher kein Training durchgeführt. Es werden jedoch Tenniscamps angeboten (Ausschreibungen werden hierfür folgen).

Zwingende Voraussetzung für einen Trainingsstart am Montag, den 29.03.2021 ist die Bespielbarkeit der Tennisplätze und die gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich der Corona Pandemie. Wir hoffen und planen, dass wir im Frühjahr wieder Klein-Gruppentraining (max. 6 Personen / Platz) unter freiem Himmel und unter Einhaltung der Hygenebestimmungen durchführen können.

Sollten wir den Start verschieben müssen, werden Sie rechtzeitig darüber per E-Mail informiert. Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse in Druckbuchstaben bei der Trainingsanmeldung an.

Selbstverständlich werden die Trainingsgebühren an die tatsächlich durchgeführten Trainingseinheiten angepasst.
Der Trainingsplan wird Ihnen ab dem 22. März 2021 auf unserer Webseite zur Verfügung stehen.

Bitte laden Sie sich die Anmeldeunterlagen hier diesem Link herunter und reichen Sie diese ausgefüllt und zeithah wieder ein. Alle nötigen Informationen finden Sie nochmals in den Unterlagen.

Drücken wir die Daumen für eine "normale" Tennissaison unter freiem Himmel und bleiben Sie gesund.

Home Training

Liebe Mitglieder, liebe Jugendliche, liebe Kinder,

der Tennissport ist leider noch immer nicht möglich und es ist nicht absehbar, wann wir wieder starten können. Damit wir trotzdem einigermaßen fit bleiben und motiviert sind zu Hause ein paar Übungen zu absolvieren, hat sich unser Trainerteam getroffen und ein Video erstellt. Schaut es Euch an, macht mit und seid vorbereitet, sobald die Plätze wieder freigegeben werden.